Dienstag, 12. September 2017

HKSA 3 - Upcycling Probemodell


Fürs 3te Treffen beim KHSA hab ich endlich mal genäht. Nämlich eine klimperkleine Latzhose aus einer alten Hose vom Papa. Gewählt habe ich Gr. 80 für den 10 Monate alten Babyjungen. Passt besser als gedacht - ich hätte mit etwas mehr Luft gerechnet. Für Softshell und als Überhose werde ich wohl 2 Nummern größer wählen. Bis er dann läuft sollte das dann schon passen.







 Die Hose ist aus einer alten Jeans vom Papa entstanden. Die ursprünglichen Seitennähte habe ich abgesteppt, damit sie flach bleiben. Die Belege sind aus einem Patchworkstoff von Trollinge.

Leider gibts nur verwackelte Tragebilder ;-) Stillhalten ist nicht.


Damit lasse ich mich auch beim Creadienstag mal wieder blicken.

Schöne Grüsse,

Martina

Kommentare:

  1. Das sieht doch schon gut aus und eine Probehose ist auf jeden Fall eine Option, bevor du den guten Stoff anschneidest. So kannst du Änderungen, wie zb. 2 nummern größer, mit einbringen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß! Diese Hosen habe ich auch ganz oft als Upcycling-Hosen genäht.
    Super!
    Liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen