Dienstag, 19. Juli 2016

Stickmuster-Probe-Rock in klein

Meine Große mir ihren 4 Jahren will ganz oft Kleidung die ich auch habe. So auch einen Stickmuster-Probe-Rock. Da ich für einen Kinderrock einen Gummizug besser finde als Snaps habe ich einfach einen vorhandenen Rock als Schnittmuster auf den Stoff gelegt, eine Seitennaht geschlossen und das ganze bestickt. Der Rock ist ebenfalls wendbar, die Wendeöffnung ist der Saum den ich mit einem Rest Schrägband geschlossen habe.


die übrigen Stickdateien sind von Bernina und waren bereits auf der Maschine gespeichert

Wendeversion

Das Röckchen ist ein absolutes Lieblingsteil!

Da die Nähma noch auf Sticken umgebaut ist habe ich den Rock mit der alten Pfaff 230 Automatic von der Schwiegermama genäht. Ohne Motor, mit Handrad und Fußpedal. Gerade Nähte klappen schon mal. Muss mir die Bedienungsanleitung mal durchlesen, denn selbsterklärend ist die Maschine nicht. 

Damit bin ich wieder mal beim Creadienstag  und HoT dabei.

Stoff von Stoffe Tippel, Schrägband von Dawanda


Frohes Werkeln,

Martina

Kommentare:

  1. Mama-Tochter-Kombis sind schon cool! :-)
    Da konntest du dich bei den beiden Röcken ja super mit deiner neuen Stickmaschine austoben!
    Mir gefallen beide sehr gut!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Meine Mädels wollen oft Partnerlook mit mir. Und ich freue mich drüber und nähe aus den Resten Kindersachen.
      Liebe Grüsse,
      Martina

      Löschen